Kinderschminken

Besonders jetzt im Sommer finden wieder eine Menge Sommerfest oder andere Events statt. Genau auf diesen wollen dann eben auch die Kinder bespaßt und unterhalten werden. Wer ein künstlerisches Talent hat und zudem vielleicht auch noch gerne schminkt, kann sich im Bereich des Kinderschminkens vielleicht noch ein wenig Geld dazu verdienen. Denn viele Städten und Gemeinden oder auch andere Vereine sind immer wieder auf der Suche nach Menschen, die Kinder schön und ausgefallen schminken können.

Welche Voraussetzungen müssen mitgebracht werden?

Zu allererst muss man natürlich schminken können. Und hier geht nicht wirklich darum, den Lidschatten zu zeichnen oder die Wimpern zu tuschen. Nein, Kinder wollen ausgefallene Motive auf ihren Gesichtern haben, die dann vielleicht auch noch mit ein wenig Glitzer verschönert werden. Dabei spielt es keine Rolle, es man Tiergesichter malen kann, oder das Gesicht der Kinder einfach nur so kunstvoll verschönern kann. Wichtig ist vor allem, dass es den Kindern gefällt. Kreativität und ein wenig Können sollten also vorhanden sein. Darüber hinaus muss man natürlich auch gerne und gut mit Kindern umgehen können. Schließlich sind die kleinen Racker manchmal gar nicht so einfach zufriedenzustellen. Ein freundliches und gepflegtes Auftreten sollten also mit Flexibilität und Ehrgeiz kombiniert werden können. Zudem muss auch die Bereitschaft vorhanden sein, auch am Wochenende zu arbeiten. Denn viele Events finden nun mal am Samstag oder Sonntag statt.

Was kann verdient werden?

Der Verdienst richtet sich ein wenig nach dem Auftraggeber, in dessen Auftrag man dann die Kinder schminken soll. In den meisten Fällen wird ein Pauschalbetrag vereinbart. Aber dieser kann sich stark unterscheiden. Viele Städten und Gemeinden zahlen zwischen 100 und 300 Euro für ein paar Stunden Kinderschminken. Aber natürlich kann man sich auf diese Weise auch selbstständig machen und entsprechend alleine die Preise gestalten.

Nebenjob bewerten

Kategorien: Nebenjob

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.