Nebenjob als Finanz- und Versicherungsberater

In diesem Nebenjob sollte man vor allem Zahlen umgehen können und sich mit den unterschiedlichen Versicherungsdienstleistungen auskennen.

Die Tätigkeit als Finanz- und Versicherungsberater

In erster Linie werden Kunden in Fragen aus den Bereichen der Finanzen und Versicherungen beraten. Darüber hinaus werden Produkte und Dienstleistungen vorgestellt und, wenn möglich, auch verkauft. Die gesamte Tätigkeit ist sehr verantwortungsvoll und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Welche Anforderungen müssen erfüllt werden?

Wichtig ist vor allem ein gepflegtes und auch seriösen Auftreten gegenüber den Kunden. Auch in der deutschen Sprache sollte man sich gut bewegen und entsprechend kommunizieren können. Darüber hinaus muss man kundenorientiert und analytisch denken und handeln. Und auch der Umgang mit Zahlen sollte kein Problem darstellen. Die meisten Finanz- und Versicherungsberater fahren zu den Kunden nach Hause. Deshalb sollte ein gültiger Führerschein vorhanden sein. Und auch ein eigener Pkw wäre von Vorteil. Bei den Arbeitszeiten sollte man in diesem Job sehr flexibel sein. Denn viele Termine finden in den Abendstunden oder auch am Wochenende statt. Als Finanz- und Versicherungsberater sollte man auch immer den Willen und Ehrgeiz haben, neue Kunden für das Unternehmen zu gewinnen. Eigeninitiative zahlt sich in den meisten Fällen aus. Bei der Wahl des Arbeitgebers sollte man jedoch darauf achten, dass es sich hierbei um ein seriöses Unternehmen handelt und nicht um ein Schneeballsystem. Auch Angebote, die nur auf Provisionsbasis bezahlt werden, sollte man lieber ausschlagen.

Was kann man als Finanz- und Versicherungsberater verdienen?

Es werden in diesem Nebenjob verschiedene Verdienstarten angeboten. Entsprechend ist auch das Gehalt sehr unterschiedlich gelagert. Viele Unternehmen zahlen ein festes Gehalt, welches dann durch Provisionen aufgebessert werden kann.

Nebenjob bewerten

Kategorien: Nebenjob

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.